Alpha und Omega

An jedem Ostersonntag wird in meiner Heimatgemeinde eine neue Osterkerze angezündet. Ihr Licht begleitet jeden Gottesdienst des kommenden Jahres. In dieser Zeit erlebt sie viel – gute und schlechte Tage, Freude und Traurigkeit, Anfang und Ende. Das gesamte Leben steckt in ihr. An diesem Osterfest hat mir unsere Pastorin die Osterkerze 2012 mit auf den Weg nach Berlin gegeben. Ausgestattet mit all der Kraft, dem Glück und der Wucht der vergangenen Monate leuchtet sie nun bei uns zuhause.

 Suse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *