Gesichtsbuch

Ich habe heute den ganzen Tag über Deinem Facebook-Profil gesessen um es in den Gedenkstatus zu versetzen und damit einzufrieren. Und ich muss gestehen, dass ich mich davor schon eine ganze Weile gedrückt habe. Das lag nur zum Teil daran, dass dies auch eine Form von Abschied nehmen ist.

Zum anderen musste ich dafür Deinen Rechner rauskramen und das kostet jedes Mal Kraft. Ich bin wieder über die unzähligen Fotos gestolpert und natürlich hängen geblieben. Die Erinnerung lebt nicht nur durch die Bilder, sondern auch die Atmosphäre, das Licht, die Situation, die Menschen drumherum. Es bleibt eine Geschichte, die jedes einzelne Foto transportiert, und jeder erkennt in ihnen etwas wieder, das er mit Dir verbindet. Du hast ganz schön viele Spuren hinterlassen, liebes Herz. Das ist manchmal Fluch und Segen zugleich. Doch hauptsächlich ist es ein großer Trost und dafür danke ich Dir.

Suse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *