“Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.”

Möge dieser Gedanke euch allen helfen, euren Verlust zu tragen. In Gedanken sind wir insbesondere bei Udo und Kerstin und der Familie. Wir können Eure Trauer und euren Verlust  nicht kleiner machen, aber da sein, wenn ihr uns braucht.

Wenn Jan heute zugesehen hat, dann wäre das bestimmt seine Botschaft an Euch alle:

“Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen,
der zur Vollendung strebt.
Und glaubt nicht, weil ich gegangen,
dass wir uns ferne sind.
Es grüßt euch meine Seele,
als Hauch in jedem Wind.
Und legt das Licht des Tages,
am Abend sich zur Ruh,
send ich als Stern am Himmel,
euch meine Liebe zu!”

Und auch wenn wir manchmal die Sterne nicht sehen können, so sind sie aber dennoch da.

Immer!

Wie Jan. Er ist nicht weg, sondern nur sehr weit entfernt.

Menschen, die wir lieben und die uns verlassen mussten, sind wie Sterne: Wir können sie nicht erreichen, doch wir können uns an ihnen orientieren.

 

Passt auf euch auf!

Ilona und Ingo Nagel

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *